Versandkostenfrei ab 200 €
Schneller Versand
Persönliche Beratung
SSL-Verschlüsselung

Zeitschrift "Walden" empfiehlt 3 unserer Äxte

Schlagende Verbindung

In der Ausgabe 2/2015 der Zeitschrift "Walden" (www.walden-magazin.de), einer Tochterzeitschrift des GEO Magazins, gibt der Redakteur Ferdinand Dyck einen Überblick der wichtigsten Axttypen. Von 5 vorgestellten Äxten sind ganze 3 Produkte von uns! Dies freut uns natürlich sehr und daher möchten wir Sie an diesem Ergebniss teilhaben lassen.Walden_Zeitschrift_72

Scharfe Äxte für Zuhause

Fahrtenbeil von Gränsfors Bruks - kleiner Klassiker aus dem hohen Norden und ein idealer, unverwüstlicher Begleiter für jeden Urlaub im Wald. Geschmiedet in einer der ältesten Axtschmieden der Welt wird jedes Fahrtenbeil mit dem Signet des Schmiedes versehen. Dies zeugt von Qualität und der gewissenhaften Arbeit der Schmiede. Jede Gränsfors Axt hat 20 Jahre Garantie!

Wurfaxt von Hults Bruks - auch Doppelkopfaxt genannt ist ganz und gar kein Wegwerfprodukt!
Wer ein rot karriertes Flanellhemd besitzt, ein paar Hektar Wald geerbt hat, dort Holzstämme sauber entasten, auf Länge zuschlagen und über den Fluß ins nächste Sägewerk floaten will - der braucht eine schwedische Doppelkopfaxt im Lumberjacl-Stil. Alternativ fällt man die Bäume mit der Motorsäge und übt sich abends zum Entspannen im Axtwerfen.

Spalthammer Axt von Wetterlings - der große Kracher. Die Axt bringt es auf ein Gewicht von 3,1 kg. Dafür fliegen am Ende aber auch derbe Scheite bei Kontakt mit dem Schwedenstahl-Hammer auseinander. Der Schaft ist bis auf den Knauf kerzengerade geschnitzt - das erleichtert das Hämmern mit dem Nacken, also der Rückseite des Kopfes.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.